Forum

Erfolgreicher Jahresauftakt für das GRASS Executive Forum mit dem Fokusthema «Verwaltungsrat»

Donnerstag, 24. Januar 2019, im Zürcher Zunfthaus zur Zimmerleuten

Die Frage «wie Sie als Verwaltungsrat wirksam Fuss fassen» stand im Zentrum unseres ersten diesjährigen GRASS Executive Forum und stiess auf sehr grosses Interesse. Lesen Sie den Bericht dieses interessanten Executive Forums von Grass & Partner AG vom 24. Januar 2019 im Zürcher Zunfthaus zur Zimmerleuten.

Rund 150 Gäste kamen am 24. Januar 2019 ins Zürcher Zunfthaus zur Zimmerleuten, um sich aus erster Hand zu informieren. Die Podiumsgäste Thierry Lalive d’Epinay, Dominic Lüthi, Barbara Heller und Stefan Hernandez lieferten dazu aus ihrer eigenen umfassenden VR-Praxis wertvolle Einblicke, praxisnahe Anregungen und klare Statements.

So kristallisierte sich klar heraus, dass der achtsame Umgang mit Corporate Governance Themen, Diversität im VR Gremium, kundenorientierte Innovationsfähigkeit sowie ethische und wirtschaftliche Verantwortung stark an Bedeutung zugenommen haben. Hinzu kommt unter anderem der aktuelle Strukturwandel aufgrund der Digitalisierung, welcher neue Geschäftsmodelle und damit auch neue Führungsstrukturen und -kulturen fordert. Entscheidend für ein erfolgreiches Entrée und Mandat im VR ist neben den fachlichen Kompetenzen die eigene Persönlichkeit. Interessierte sollen und müssen sich der Frage stellen, bin ich tatsächlich bereit, eine so verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen.
Diese Aussagen spiegeln wider in der im Vorfeld des Events durchgeführte VR-Umfrage, die den Schweizer VR-Markt mit seinen ca. 420'000 Positionen bei knapp 200'000 AGs in aufschlussreichen Zahlen darstellt.

Das grosse Interesse und die vielen positiven Rückmeldungen bestärken uns in unserem Engagement, auch in Zukunft aktuelle Themen und Entwicklungen aufzunehmen und zu thematisieren. Es war ein aussergewöhnlicher Abend mit interessanten Persönlichkeiten und spannenden Gästen. Innovativ, spannend und vielseitig.

Bilddateien zum Anlass