Gruppen-Outplacement
und Jobcenter für Arbeitgeber

Broschüre Outplacement/Newplacement

PDF herunterladen

Muss ein Unternehmen einen Teilbereich abbauen oder gar die gesamte Firma schliessen, bietet ein Gruppen-Outplacement Orientierung – sowohl für Arbeitgeber wie für Arbeit­nehmende. HR und Linien­vorgesetzte werden vorgängig instruiert, die sozialen Folgen werden abgefedert, die Betroffenen erhalten Unterstützung in einer schwierigen Situation.

Gruppen-Outplacement

  • Begleitung von ausgebildeten Mitarbeitenden auf dem Weg der beruflichen Neuorientierung in Gruppen von 6 bis 12 Teilnehmenden
  • ab 3 Tagen

Ziel

  • Die Teilnehmenden haben Instrumente zur Hand, die sie bei der Analyse des Arbeitsmarkts sowie bei Fokussierung und Realisierung zielorientiert und effizient unterstützen.

Inhalt

  • Wer bin ich, was kann ich, was will ich?
  • Fokussierung: professionelles Bewerbungs­dossier, verdeckter und offener Stellenmarkt
  • Realisierung

Jobcenter

  • Begleitung von un- und angelernten Mitarbeitenden im Bewerbungsprozess

Ziel

  • Die Mitarbeitenden besitzen ein zeitgemässes Bewerbungs­dossier und können sich auf dem Arbeitsmarkt bewegen.

Inhalt

  • In 1:1-Meetings werden gemeinsam professionelle Bewerbungs­unterlagen erstellt (CV, Motivations­schreiben)
  • Umgang mit dem offenen Stellenmarkt
  • In Gruppen werden die Mitarbeitenden auf Netzwerk­arbeit und Interviews vorbereitet

Unsere Drei­­­jahres­erhebung

Die aktuelle Erhebung bestätigt eine gestiegene Nachfrage nach Dienst­leistungen im Bereich Karriere­entwicklung und Trennungs­management.

Download Dreijahreserhebung

Ihr Nutzen als Arbeitgeber

  • Schult und instruiert HR und Linien­vorgesetzte präventiv oder im Vorfeld eines grösseren Personal­abbaus
  • Federt die sozialen Folgen beim Abbau eines Teilbereichs eines Unter­nehmens oder bei der gesamten Schliessung einer Firma, Tochter- oder Landes­gesellschaft ab
  • Bietet einen professionellen Sparrings­partner in den Bereichen Projekt­ausarbeitung und -begleitung inklusive Kommunikations­konzept sowie Ausgestaltung des Sozialplans
  • Begleitet die Belegschaft rasch und stellt eine professionelle Betreuung sicher
1.

Standort­bestimmung

2.

Ziele und
Vision

3.

Vorbereitung Stellensuche

4.

Marketing-Strategie

5.

Durchführung der Suche

6.

Abschluss/
Neubeginn

«Wer bist du wirklich? Was kannst du wirklich gut? Wo willst du wirklich hin? So starten wir in Richtung Erfolg.»

Peter Lüthi, Senior-Berater/Partner

Zum Team

Wissen aus dem Blog

Trennungsmanagement

Trennungs­management für Unter­nehmen

Firmenschliessung/Restrukturierung

Praxisbericht «Gruppen-Outplacement»: Produktions­standort-Schliessung im Industrie­unternehmen