Dr. Regina Thiergardt

Geschäftsführerin Basel/Partnerin

«Alles, von dem sich der Mensch eine Vorstellung machen kann, ist machbar.»

(Wernher von Braun, Raketeningenieur, 1912–1977)

Schon als Kind hatte ich farbige und lebhafte Vorstellungen davon, was ich mir vom Leben erträumte: So wollte ich unbedingt studieren, ohne damals zu wissen, welche Fachrichtung es sein sollte. Obwohl ich im meerumschlungenen Norden Deutschlands aufgewachsen bin, stellte ich mir bildhaft vor, wie ich eines Tages die Berge auf Skiern heruntersausen würde. Wenn fremde Schiffe auf dem Nord-Ostsee-Kanal meiner Heimatstadt Rendsburg vorbeifuhren, ergriff mich die Sehnsucht nach fernen Ländern und Kulturen. Ich war neugierig auf andere Menschen und Lebensformen.

Die Forscherin in mir entschied sich für das Chemiestudium, welches mich südwärts nach Freiburg im Breisgau führte. Nach der Promotion begann meine Industriekarriere in Basel in der Forschung bei Ciba Geigy. Später wechselte ich zu Siegfried, einem führenden Anbieter von Entwicklungs- und Produktions­dienstleistungen für die pharmazeutische Industrie. In verschiedenen Führungs­positionen und strategischen Projekten in den Bereichen Entwicklung, Kleinproduktion, Qualitätskontrolle und Projektmanagement in der Schweiz und in den USA habe ich mich intensiv mit Organisations­entwicklung und Change-Management auseinander­gesetzt sowie diverse Veränderungs­prozesse initiiert und eingeführt. Besonders bereichernd war für mich der Seitenwechsel in die Personal­entwicklung, wo ich meine Begeisterung für Menschen mit meiner Gestaltungsfreude kombinieren konnte und ein Führungs­kräfte-Entwicklungs­programm für das mittlere und obere Management aufgebaut habe. 2011 wandte ich mich von der Natur­wissenschaft endgültig ab und war zweieinhalb Jahre bei der RSVP Group im Bereich Executive Search, Management-Audits und Development Center tätig, bevor ich zu Grass & Partner kam.

Ich sehe es als meine Aufgabe, das Potenzial in Menschen zu erkennen und sie dabei zu unterstützen, neue Perspektiven zu entwickeln, sich ihren Talenten entsprechend zu positionieren und ihre berufliche Zukunft nach ihren Vorstellungen zu gestalten.

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit.