Neuorientierung/Standortbestimmung

Standort­bestimmung – Oftmals der entscheidende Ausgangs­punkt einer beruflichen Neu­orientierung

Die Standortbestimmung ist eine Bestandsaufnahme, Analyse und Würdigung des bisherigen beruflichen und persönlichen Werdegangs mit dem Ziel einer realistischen Selbsteinschätzung.

Die berufliche Standortbestimmung umfasst u. a. die Auseinandersetzung mit Schlüsselfragen zu:
Fähigkeiten, Erfolgen, Motiven, Werten, Stärken und Schwächen im Hinblick auf mögliche neue Zielsetzungen. Die Beantwortung führt zu einem klaren Bild Ihres Zukunftspotenzials. Basierend auf der erarbeiteten «Eigenmarke ICH» entwickeln und formulieren Sie Ihre Visionen und Ziele für Ihre berufliche und/oder persönliche Zukunft. Die Erarbeitung eines konkreten Umsetzungsplanes unterstützt Sie beim Transfer in die Praxis.

Ein beruflicher Wendepunkt ist der richtige Anlass, um sich der eigenen Stärken und Potenziale bewusst zu werden und um daraus eine Strategie für die berufliche Neuorientierung abzuleiten. Eine persönliche Beratung hilft Ihnen in dieser Situation.Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitenden solche Beratungen an. Für von einer Trennung betroffene Arbeitnehmende, die kein Angebot erhalten, steht Grass & Partner auch direkt beratend zur Verfügung.