Dreijahres­erhebung 2016 bis 2018

Vollständige Erhebung

PDF herunterladen

Zürich, 19. Januar 2018 – Die aktuelle Dreijahres­erhebung von Grass & Partner zeigt, dass mass­geschneiderte Coachings für CEOs sowie für Jobsuchende ü50 und Kaderfrauen zu noch besseren Resultaten führt. Viele Ü50er wollen beruflich nochmals durchstarten. Darüber hinaus wurden auch kunden­spezifische Gruppen-Outplacements verstärkt nachgefragt.

Es ist eine Tatsache, dass es für über 50-Jährige grundsätzlich schwieriger ist, einen neuen Job zu finden. Doch dank der Beratung und Unter­stützung von Grass & Partner haben Kaderpersonen erkannt, dass sie insbesondere für die Übernahme von VR-Mandaten, Management-auf-Zeit-Aufgaben oder für Firmen­über­nahmen auf dem Markt gefragt sind. Offenbar sehen Patrons und HR-Verantwortliche wieder vermehrt die Qualitäten der älteren Jobsuchenden und schätzen ihre Erfahrungen. Die Coaching-Dauer ist nicht alleine ausschlag­gebend für den Erfolg einer Lösung. Bessere Resultate erzielte Grass & Partner dank der individuelleren und situations­gerechten Coaching-Betreuung, die sich in drei Module aufteilt: Einzel-Outplacement für Executives und Spezial-Outplacement für ü50/55 sowie mass­geschneiderte Outplacements für Frauen in Management­funktionen.

Ein zweiter Trend war die verstärkte Nachfrage nach Gruppen-Outplacements. Dazu bietet Grass & Partner folgende drei Dienstleistungs­pakete an: Schulung und Instruktion von HR und Linien­vorgesetzten präventiv oder im Vorfeld eines grösseren Personal­abbaus oder einzelner Kündigungen; Projekt­ausarbeitung und -begleitung inklusive eines Kommunikations­konzepts sowie Durchführung der Gruppen-Outplacements mit Aufbau und Führung eines Jobcenters und Schaffung von Beziehungen zu potenziellen neuen Arbeitgebern in der Region.